Veranstaltung
Spiegelungen - Spiegelungen am 28.03.20 in Köln
Wo: Orangerie Theater im Volksgarten
Volksgartenstr. 25
50677 Köln
Wann: Samstag den 28. März 2020
20:00 Uhr
Eintritt: ab 4,30 EUR

Beschreibung

Spiegelungen - Spiegelungen am 28.03.20 in Köln

wehrtheater

Spiegelungen

ein interdisziplinäres mehrgenerationenprojekt

"Andrea Bleikamp hat mit "Spiegelungen" ein ganz eigenwilliges Mehrgenerationenprojekt ins Leben gerufen"..."Dabei stehen sich Blaeser und Rongen - die ein großartiges Duo abgeben - gegenüber und bewegen sich aufeinander zu, lachen sich an. Das Ganze ist authentisch, persönlich und humorvoll."..."Eine wundervolle und berührende Arbeit, die unendlich viele Denkansätze gibt über das Vergehen der Zeit, die Veränderung des Körpers und das eigene Selbstbild - und trotzdem vermittelt: Alter ist unglaublich nebensächlich." (AKT 12/2010)

grauer steinboden, ein hoher raum. töne.
die außenwelt dringt durch hohe fenster wie von ferne herein.
zwei menschen, die sich schemenhaft gegen das licht in der bewegung abzeichnen.
einzelne wortfetzen und sätze sind zu hören.
langsam erkennt man das unterschiedliche alter der personen.
gemeinsamkeiten und unterschiede in den aussagen werden erhört.
nach körperlichen ähnlichkeiten gesucht, hergestellt.
bis man die worte am ende nicht mehr einem alter zuordnen kann, weil dies weder aufgrund von sprache noch äußerlichkeiten auszumachen ist.
älter löst sich auf. spielt keine rolle.
existentielle fragen sind universell und bewegen uns durch zeit und raum.

Mit betty blaeser und celina rongen

Spiegelungen ist der erste teil der reihe „Altersfragen“, die im juni 2011 mit der installation „WEIS(S)HEIT“ im projektraum der galerie knut osper im rahmen des festivals „Literatur in den Häusern der Stadt“ fortgesetzt wird.

Eine produktion des wehrtheater/Andrea Bleikamp, in kooperation mit dem orangerie-theater, gefördert vom kulturamt der stadt köln

regie + konzept: andrea bleikamp
darsteller: betty blaeser, celina rongen
choreographie: barbara fuchs
ausstattung: daniel nunez-adinolfi
presse+ÖA: mechtild tellmann
foto/grafik: martin forsbach

Eintritt: 15 Euro / 9 Euro ermäßigt / 3 Euro mit “Köln-Pass”

Preiskategorien:

Einheitspreis
17,50 EUR
Ausverkauft!
Einheitspreis (ermäßigt)
10,90 EUR
Ausverkauft!
Einheitspreis (Köln-Pass)
4,30 EUR
Ausverkauft!
1. Kategorie
13,20 EUR
Ausverkauft!
1. Kategorie (ermäßigt)
8,80 EUR
Ausverkauft!


Sie brauchen sich keine Gedanken über gute Plätze zu machen!

Unser Bestellteam sucht für Sie nach Eingang Ihrer Bestellung die besten verfügbaren Plätze in der gewählten Veranstaltung.

Es gibt Anbieter, die Ihnen einen Saalplan präsentieren, in dem Sie online Plätze auswählen können. Das mag zunächst gut aussehen, bringt Sie aber eventuell um noch bessere Plätze!

News

"Jugend und Sport" - 100 Jugendliche auf dem Weg nach China

Am Ostermontag ging es für 100 ausgewählte Jugendliche aus den Strukturen der Deutschen Sportjugend ...

Mehr Details

News

Tanzen lockert die kleinen Gelenke

80 Prozent aller Menschen in Deutschland hatten schon mit Rückenbeschwerden zu kämpfen. Etwa jeder ...

Mehr Details

Anzeigen

Tanz-DVD

DVD Grundkurs - unser Tipp

Der einfache Tanzkurs für zu Hause! Mit dieser Tanz-DVD „Grundkurs Standard und Latein” lernen Sie Schritt für Schritt das Tanzen. 10 verschiedenen Tänze aus dem Welttanzprogramm.

Mehr Details

Singletanz.de - Logo